Autor: Nina Wenig

Wir haben gegründet!

Mitten in der Corona-Krise haben wir es vor ein paar Wochen gewagt und die IDA GmbH gegründet. Auch mit der Uni sind die Verhandlungen bereits abgeschlossen und wir können mit allem was wir in unserer Zeit als Wissenschaftliche Mitarbeiter erdacht und erarbeitet haben weiter arbeiten. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und viele neue…
Weiterlesen

Besuch von der Gewoba

Creative Hub im Gewoba Magazin

Das aktuellen Gewoba Magazin Im Bienenstock der Ideen stellt das Creative Hub und einige Projekte vor. Auch bei IDA war die Gewoba zu Gast und hat einen kleinen Abschnitt „AUF EINEN KLÖNSCHNACK MIT ROBOTER IDA (6. OG)“ über unsere Idee geschrieben. Vielen Dank dafür!

IDAs neues Zuhause

Wir sind eingezogen ins ehemalige Bundeswehrhochhaus. Das Creative Hub http://vskultur.de/creative-hub-bremen/ bietet 70 Projekten einen Ort um sich auszutauschen und gemeinsam zu arbeiten. Wir lieben unser Büro schon jetzt und freuen uns auf ein tolles und produktives 2020. Am 28.11.2019 haben wir unser Projekt schon einmal beim Steinbruch-Event vorgestellt.

Vortrag bei Bots Bremen

Am 28.11.2019 haben wir IDA beim Bots Bremen Meetup im hmmh Multimediahaus vorgestellt. Wir hatten einen tollen Abend mit spannenden Gesprächen und neuen Kontakten. Vielen Dank an die super Gastgeber von Bremen.AI und an hmmh.

Artikel im Uni Bremen Jahrbuch

IDA Bot im Jahrbuch der Uni Bremen

Toller Artikel über unsere geplante Ausgründung und den IDA Bot im aktuellen Uni-Jahrbuch! Das Jahrbuch 2018/19 der Uni Bremen hat den Schwerpunkt „Transfer weiterdenken“ und wir freuen uns sehr, dass wir ein Teil davon sind. Die Web-Version findet sich unter https://www.uni-bremen.de/jahrbuch/transfer-weiterdenken/ und ein pdf kann unter https://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/presse/Jahrbuch/2018-19/UB106_RZ_Jahrbuch_18-19_WEB.pdf heruntergeladen werden.

ui-numbers

IDA kann jetzt auch Zahlen

Unsere Arbeiten an IDA gehen voran. Da Zahlen für viele Unternehmen eine wichtige Rolle spielen haben wir die Künstliche Intelligenz erweitert, sodass sie neben allgemeinen Informationen (z.B. die Anzahl der Mitarbeiter) auch Geldbeträge (z.B. Kosten für einen Mobilfunkvertrag) sowie Daten und Uhrzeiten erkennt und darüber Auskunft geben kann. Das Wissen wird bereits in unserem Anpassungsinterface…
Weiterlesen

Campusideen

1. Platz bei den CAMPUSiDEEN

Wow, wir haben gestern den 1. Platz Geschäftsideen bei den CAMPUSiDEEN  gewonnen. Wir freuen uns sehr über den tollen Preis, das Preisgeld und die vielen tollen Gespräche mit den Teilnehmern und Gästen. Vielen Dank an alle Sponsoren und die tolle Organisation vom BRIDGE-Team (http://www.bridge-online.de/campusideen.html).

Erstes MVP

Unser erster Prototyp ist fertig! Mit wenigen Klicks kann jedes Unternehmen einen Chatbot erstellen, dazu werden vorhandene Texte genutzt um unsere Künstliche Intelligenz zu trainieren. Diese kann dann einfach angepasst werden. Ein erster Eindruck ist unter https://www.youtube.com/watch?v=0Gt73w1wkjU zu finden.